Bresc BV

Halloumi mit einer Kruste aus schwarzer Oliventapenade

Zutaten

4

Für den grünen Gemüsesalat mit Parrillada mojo verde

  • 100 g Spitzkohl
  • 100 g grüner Apfel
  • 100 g Fenchel
  • 100 g Spitzpaprika
  • 60 g Bresc Parrillada mojo verde
  • 40 g Weißweinessig
  • 40 g Wasser
  • 40 g Olivenöl
  • Pfeffer

Für den Halloumi:

  • 400 g Haloumi in Scheiben
  • 50 g Bresc Parrillada aio e limone
  • 120 g Bresc Zwarte olijven tapenade (Schwarze Oliventapenade)
  • 50 g Paniermehl
  • 20 g Senf
  • Pfeffer und Salz

 Für die Kartoffel-Mousseline

  • 500 g Kartoffeln
  • Pfeffer und Salz
  • 250 g Butter
  • 50 g Bresc Black Kalamata tapenade
  • 10 g Bresc Beemster knoflookpuree (Beemster Knoblauchpüree)

Zubereitung

In einer Rührschüssel das Parrillada mojo verde mit Olivenöl, Essig, Wasser und Pfeffer mischen. Das gesamte Gemüse waschen und in Julienne schneiden oder reiben. Das Gemüse mit dem Kräuterdressing mischen. Zu 85 % vakuumieren und mindestens zwei Stunden ruhen lassen. Vor dem Anrichten abtropfen lassen.
Die Parrillada aio e limone zum Grillen des Halloumi verwenden. Die Tapenade aus schwarzen Oliven, Senf und Paniermehl zu einem Teig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit diesem Teig den Käse bedecken. Unter dem Salamander backen.
Die Kartoffeln kochen, abgießen und pürieren. Zur Herstellung der Mousseline das Püree mit der Butter und der schwarzen Kalamata-Oliven-Tapenade vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Halloumi mit der Kartoffel-Mousseline und grünem Gemüsesalat servieren.

Verwandte themen