Bresc BV

Tex Mex Tomatensuppe

Tex Mex Tomatensuppe

Gebrauchte bresc Produkte

Zutaten

1,5 l
  • 2 Dosen geschälte Tomaten (je 400 g)
  • 2 Zwiebeln
  • 10 g Bresc gehackter Knoblauch
  • 250 g saure Sahne
  • 0,5 l Rindfleischbrühe
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 1 Ei
  • 50 g Paniermehl
  • 25 g Bresc Tex Mex
  • 3 Tomaten
  • 100 g Mais
  • 100 g schwarze Bohnen
  • 1 Beutel Tortilla-Chips
  • 1 Schale Guacamole
  • 1 Handvoll Koriander
  • 8 g Bresc rode peperpuree (Rotes Pfefferschotenpüree)
  • 20 g Crème fraîche
  • Pfeffer und Salz
  • Öl zum Braten

Vorbereitungsmethode

Die Zwiebel schneiden. ¾ der Zwiebeln zusammen mit dem Knoblauch in etwas Öl andünsten. Die Tomatenkonserve und die Brühe dazugeben und zum Kochen bringen. Wenn es gut durchgekocht ist, die saure Sahne und 15 g Tex Mex zugeben. Etwas mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Koriander hacken. Das Ei, den Rest der Zwiebel, die Hälfte der Bohnen und des Mais, 10 g Tex Mex und das Paniermehl durch das Hackfleisch mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kleine Bällchen formen und in etwas Öl braten. Die Guacamole in eine Schalchen geben und mit dem roten Pfefferschotenpüree, der Crème fraîche und der Hälfte des Koriander besprenkeln. Zur Suppe mit Tortilla-Chips servieren. Die Suppe in einer Tasse mit dem Rest des Korianders, Bohnen, Mais und Fleischbällchen servieren.

Verwandte themen